Schutzhaus Latzfonserkreuz



Wandertouren

Mit Blick auf gefühlt die ganze Südtiroler Bergwelt, können um das Schutzhaus herum zahlreiche Wanderungen unternommen werden.

Vom ersten Frühlingsboten, dem Krokus, über weinrotes Seifenkraut, verschiedenen Enzian-Arten, Schafgarbe und Alpenklee bis hin zu Silberdisteln und Alpenrosen begegnet man dabei Pflanzen in allen Farben und Formen.

 

   

 

Dieser Vielfalt steht die Tierwelt jedoch in nichts nach. Von Gämsen und Rehen über Murmeltiere bis hin zu mächtigen Steinadlern, findet der aufmerksame Wanderer hier allerhand.